Steinbach Alpin Facebook Steinbach Alpin Deutsch Steinbach Alpin english

Schneekonservierung im Sommer

Veranstalter vertrauen immer weniger der Natur und so ist es immer öfter notwendig dafür zu sorgen, dass termingenau ausreichend Schnee für einen Event oder ein Rennen zur Verfügung steht.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht eine völlig neue Isolierfolienmatte zu konstruieren die Gletscher, Schneedepots oder andere Schneeflächen konservieren kann, zusätzlich über mehrere Saisonen unverändert weiß bleibt und am Ende des Sommers problemlos wieder abgenommen werden kann, sowie wiederverwendbar ist.

Diese von uns entwickelte und umfangreich in der Praxis getestete Isolierfolienmatte wird in Tirol produziert und mit eigens angefertigten Schneedübeln befestigt.

Ein weiterer Vorteil liegt auf der Hand, mit dem von Christian Steinbach patentierten Injektionssprühbalken wird die abzudeckende Fläche vorab bearbeitet. Der Schnee wird auf bis zu 750 kg/qm³ gebracht.

Auch der Preis spricht für sich, er liegt unter den am Markt angebotenen Gletscherabdeckungen.

Schneedepod Präsentation

 

Die ersten Schnee-Depots in Polen

Die-ersten-Schnee-Depots-in-Polen

Die ersten Schnee-Depots in Polen und in Mittel- und Osteuropa entstanden im März 2016 auf der Skistation Beskid Sport Arena in Szczyrk mit Hilfe von Steinbach Alpin. In beiden Depots wurden 15.000 m3 Schnee konserviert. „Snow-Farming” wurde hier erfolgreich. Der Volumenverlust von beiden Depots betrug nach dem Sommersaison ungefähr 30%., nach dem Aufschleudern werden uns ca. 80% des eingelagerten Schnees zur Verfügung stehen.

 

Schnee-Depots in Hochfilzen

Schnee-Depots-in-Hochfilzen

Hochfilzen – ein Vorreiter in Sachen Schneedepot. Hier haben wir seit vielen Jahren Schneedepots angelegt um damit die Biathlon Wettkämpfe Anfang Dezember garantieren zu können.

 

Zurück